BrokerForex CFD Broker

GBE Brokers im Test

0
GBE Brokers Logo

Testbericht: GBE Brokers

GBE Brokers gehört zu den eher weniger bekannten Brokerhäusern im Forex und CFD Markt. Dies hat mehrere Gründe, zum einen sind sie sehr auf das Liquiditätsgeschäft fokussiert, was bedeutet das sie anderen Brokern Liquidiät verkaufen, andererseits betreiben sie kein aggressives Marketing was uns persönlich sehr gefällt. Doch kommen wir nun zum Punkt, wer steckt hinter GBE Brokers und ist GBE Broker ein guter Broker zum handeln?

Über GBE Brokers

GBE Brokers wurde 2012 von Rifat Sayim und Ben-Florian Henke gegründet. Damals auf Malta reguliert, hat GBE sich schnell zu einem bedeutenden Player im Forex und CFD Brokerage entwickelt und ist seit 2014 auf Zypern durch die CySEC reguliert. Bereits seit 2016 unterhält GBE ein Branch Office in Hamburg. Die GBE Group besteht aus zwei Divisionen, der GBE Broker welche das Retail Kundengeschäft abwickelt und der GBE Prime welche als Liquiditätsprovider für andere Broker agiert.

Im Gegensatz zu anderen Brokern, die als Market Maker auftreten, folgt GBE einem ECN / STP Modell welches die Kundenorders per Direct Market Access, auch DMA genannt, direkt an den Interbankenmarkt weiterleitet. Der Broker gibt die Börsenkurse unverändert an seine Kunden weiter. Auch ist der kommissionsfreie Handel mit Aktien positiv hervorzuheben.

GBE Brokers wird durch die CySEC reguliert und überwacht (CySEC-Lizenznummer 240/14). Besonders hervorzuheben ist die deutsche GBE Broker Niederlassung in Hamburg, diese ist ebenfalls nach §53b KWG bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistung registriert und wird durch diese ebenfalls überwacht (BaFin-Registrierungsnummer 148129). GBE Brokers unterliegt als europäisches Finanzdienstleistungsinstitut den MIFID-Richtlinien. MIFID ist die EU-Richtlinie für Wertpapierdienstleistungen und Geregelte Märkte von 2007 (Gesetz Nr. 144 (I) / 2007).

Sehr gut gefällt uns auch das Video auf der Startseite in dem die Eigentümer und Geschäftsführer persönlich über ihr Unternehmen und die Mentalität ihres Unternehmens sprechen. Dies wirkt sehr vertrauensvoll und bringt eine sehr persönliche Note in die Beziehung zum Broker, die wir so noch nie zuvor verspürt haben. Auch die durchweg positiven Google Bewertungen sprechen hier ein klares Bild, die Kunden scheinen ihren Broker wirklich sehr zu mögen!

Regulierung und Lizensierung

GBE Brokers wird von der Cyprus Securities und Exchange Commission (CySEC) reguliert und von der deutschen BaFin über seine Zweignierderlassung in Hamburg überwacht. GBE arbeitet entsprechend den strengen europäischen Bestimmungen für Banken- und Wertpapiergeschäfte. Neben der guten Regulierung bietet der Onlinebroker noch mehr um seine Kunden und ihre Gelder aktiv zu schützen. GBE Brokers bewahrt alle Kundengelder auf segregierten Konten auf, sprich das Kundenkapital ist vom Eigenkapital strikt getrennt. Auch verwendet GBE Broker ausschließlich Banken die einen excellenten Ruf genießen wie die Raiffeisen Bank Österreich, welche als Hauptpartner der GBE agiert.

Die Lizenzen der GBE im Überblick:

  • GBE Brokers Zypern, reguliert durch die CySEC unter der Lizenznummer 240/14
  • GBE Brokers Deutschland, registriert als Zweigniederlassung bei der BaFin unter der Nummer 148129

Die strikte Trennung von Kundengeldern und Eigenkapital macht es Gläubigern im Fall einer Insolvenz von GBE Broker unmöglich, auf die Einlagen der Kunden zuzugreifen. Darüber hinaus ist GBE Brokers selbstverständlich Mitglied im Investor Compensation Fund (ICF), welcher jeden Kunden des Onlinebrokers mit bis zu 20.000 Euro absichert (Einlagensicherung).

GBE Brokers darf gemäß den europäischen Richtlinien seinen Kunden einen Hebel von 1:30 anbieten. Für erfahrene Händler gibt es die Möglichkeit sich als professioneller Händler einstufen zu lassen und Hebel von bis zu 1:400 zu erhalten. Für polnische Staatsbürger bietet GBE darüber hinaus die Möglichkeit sich als “erfahrener Händler” einstufen zu lassen und einen 1:100 Hebel zu erhalten.

GBE Brokers Hebel

GBE Brokers verfügbare Hebel

GBE nimmt keine Kunden aus den USA, Nord Korea oder Russland an.

Das Demokonto bei GBE

Für Trader und Kunden welche sich noch nicht mit dem MT4 oder MT5 auskennen, oder eine neue Handelsstrategie testen wollen bevor es in den Live handel geht, bietet GBE Brokers ein kostenloses Demokonto an. Was hierbei besonders hervorzuheben ist: Das Demokonto steht unbegrenzt dem Kunden zur Verfügung solange er innerhalb eines Monats mindestens einen Trade geöffnet hat. Das “unbegrenzte” Demokonto ist leider nicht bei vielen Brokern zu finden und definitiv ein dicker Pluspunkt!

Wer sich entschließt bei GBE ein Demokonto zu eröffnen muss dafür lediglich auf der Website des Online Brokers oben rechts auf “Demokonto eröffnen” klicken und sich mit seinem Vor-und Zunamen, der Email Adresse, der Telefonnummer sowie dem Wunsch Passwort anmelden. In der Anmeldung kann man bereits entscheiden in welcher Währung das virtuelle Handelskonto geführt sein soll. Zur Auswahl stehen Euro, USD und der schweizer Franken (CHF).

Das GBE Brokers Live Konto

Um bei GBE Broker mit Echtgeld handeln zu können muss man sich als Kunde verifizieren. Dafür muss man sich wie beim Demo Konto mit seinem Namen, der Email Adresse, der Telefonnummer und einem Wunsch Passwort anmelden. Hat man dies erledigt erhält man per Email eine Verifikations-Email mit der man seine Email Adresse verifizieren muss. Diese Email kommt innerhalb weniger Minuten nach dem Anmelden beim Kunden an. Hat man dies erledigt so hat man Zugang zum “MyGBE Kundenportal”.

Sobald man sich in dem MyGBE Kundenportal eingeloggt hat muss man einige Fragen zu seiner Person beantworten. Die hier gestellten Fragen müssen entsprechend den ESMA Vorgaben erfragt werden und sollten niemanden der in den letzten Jahren ein Bank- oder Depotkonto eröffnet hat verwundern. Alle Fragen können bequem per Drag and Drop durchgeklickt werden und nehmen weniger als zwei Minuten in Anspruch.

Sobald man die Fragen beantwortet hat muss man sich noch per Upload eines Ausweisdokumentes (Personalausweis Vorder-und Rückseite oder dem Reisepass), sowie eines Adressnachweises (Kontoauszug, Versorgerabrechnung oder wahlweise Festnetzarbechnung) verifizieren. In unserem Falle war unser Trading Account nach nur 50 Minuten bereits verifiziert und wir konnten unsere erste Einzahlung vornehmen.

Besonders positiv gefallen hat uns die Begrüßungs Email in der sich der persönliche Kundenbetreuer direkt vorgestellt hat und uns direkt seine Hilfe Angeboten hat. Wie wir erfahren haben betreibt GBE Brokers kein Call Center in dem eine “Massenabfertigung” der Kunden erfolgt, sondern jeder Kunde wird einem Kundenbetreuer zugeordnet und hat diesen dann permanent als Ansprechpartner. Dies empfinden wir als hervorragenden Kundenservice von dem sich so einige Broker eine gehörige Scheibe abschneiden könnten!

Ein- und Auszahlungen, Kundensupport

Wer sich dazu entschließt bei GBE Brokers Kunde zu werden hat eine breite Auswahl an Einzahlungs Möglichkeiten. Neben der klassischen Banküberweisung, bei der übrigens vier verschiedene Banken zur Verfügung stehen, können Kunden Geld per Kreditkarte, per Skrill, per Neteller und sogar per PayPal senden. Der Kundensupport empfiehlt einem per Banküberweisung zur Raiffeisen Bank einzuzahlen, diese Form der Einzahlung ist übrigens komplett kostenfrei. Die Einzahlung per Kreditkarte, per Neteller, per Skrill und per Paypal sind mit Gebühren belegt.

Wir sind der Empfehlung des Kundensupports gefolgt und haben per Banküberweisung eingezahlt. Unsere Einzahlung wurde innerhalb von 24 Stunden auf unserem Handelskonto gebucht und stand damit zum Handeln bereit.

GBE Brokers Einzahlungsmöglichkeiten

GBE Brokers Einzahlungsmöglichkeiten

Wie wir weiter oben bereits erwähnt haben ist der GBE Broker Kundensupport ausgezeichnet und sehr zuvorkommend. Sollte man dennoch mal Hilfe brauchen kann man den Kundensupport per E-Mail, per Telefon oder per Chatfunktion auf der Website kontaktieren. In unserem Test hat die Antwort per Email lediglich 90 Minuten gedauert, was mehr als ausreichend ist.

Bei GBE Brokers handelbare Finanzinstrumente, Order-Arten, Hebel und Gebühren

Als Trader bei GBE Brokers hat man über 500 verschiedene Handelsprodukte zur Auswahl. Diese erstrecken sich von Indizes, über Aktien, über Edelmetalle, über Rohstoffe, über Anleihen, über Forex bis hin zu den bekannten Kryptowährungen wie Bitcoin. Besonders hervorzuheben sind hier zwei Sachen: Zum einen ist der Handel mit Aktien komplett frei von Kommissionen und zum anderen überzeugt der Broker mit seinen sehr günstigen Konditionen und engen Spreads im Forex Handel. Im Vergleich zu anderen Brokern ist GBE Broker um bis zu 60%günstiger.

Zur Auswahl stehen drei Plattformen, der weltweit bekannte MetaTrader 4, der Nachfolger des MT4’s der MetaTrader 5 sowie das MetaTrader Webterminal. Über das MT Webterminal können Kunden bequem von jedem Computer aus über ihren Browser handeln, ohne die MetaTrader Software auf ihrem Computer installiert zu haben.

GBE bietet seinen Kunden selbstverständlich alle bekannten Order-Arten: Stop Loss, Take Profit, Buy by Market, Sell by Market, Buy Stop, Sell Stop, Buy Limit, Sell Limit und One Cancels the Other (OCO).

Der Online Broker ist nach eigenen Angaben spezialisiert auf den Forex handel und bietet hier hervorragende Konditionen. Händler haben allerdings auch die Möglichkeit abseits des Devisenhandels per CFD Handel weitere Märkte zu handeln wie die großen bekannten Aktienindizes, Metalle, Rohstoffe und Anleihen. Durch die europäische Regulierung unterliegt der Broker den ESMA Hebelbeschränkungen.

Retail / Privatkunden können bei dem Broker mit folgenden Hebeln arbeiten:

  • 1:20 auf Hauptindizes wie Dax/Dow Jones etc.
  • 1:30 auf Hauptwährungspaare wie EUR/USD, GBP/USD etc.
  • 1:10 auf Edelmetalle wie Gold, Silber etc.
  • 1:10 auf Rohstoffe wie Öl, Brent etc.
  • 1:5 auf Aktien wie BMW, Lufthansa etc.
  • 1:2 auf Kryptowährungen wie Bitcoin, Ripple etc.

Professionelle Händler erhalten Zugang zu höheren Hebeln von bis zu 1:400, welche im MyGBE Kundenportal aufgelistet sind. Die Mindestpositionsgröße beträgt 0,01 in Produkten wie Forex, Gold etc. und 0,1 in Produkten wie Indizes etc.

Bei GBE haben die Kunden die Auswahl ob sie die Handelskosten im Spread inkludiert haben wollen oder extern per Kommission ausgewiesen haben möchten. Dafür stehen dem Kunden im Meta Trader standardmäßig jeweils zwei Symbole zur Verfügung. Als Beispiel gibt es ein EUR/USD und ein EUR/USD.c Symbol. Entscheidet sich ein Trader das EUR/USD Symbol zu handeln sind alle Kosten im Spread enthalten, während wenn er das EUR/USD.c Symbol handelt einen extrem engen Spread hat und den Rest als Kommission ausgewiesen bekommt.

Handelsplattformen bei GBE Broker

Sobald der Kunde sein Live-Konto bei GBE kapitalisiert hat, oder sich für ein Demokonto registriert hat, stehen ihm verschiedene Handelsplattformen zur Verfügung:

  • Der MetaTrader 4
  • Der MetaTrader 5
  • Der MetaTrader Webterminal
  • Die MetaTrader Mobile App
Der GBE Brokers MetaTrader

Der GBE Brokers MetaTrader

Kunden die mindestens 2.000 Euro einzahlen, erhalten auf Nachfrage auch das Booster Package für den MT4. In diesem sind einige nützliche Addons und Erweiterungen enthalten welche dem Kunden helfen erfolgreich die Märkte zu handeln.

GBE Brokers Boosterpackage

GBE Brokers Booster Package

Die MetaTrader Software von GBE Brokers punktet durch Funktionen wie:

  •  Einer geringen Latenz mit schneller Order Ausführung
  • Über 500 verfügbare Handels Symbole
  • Der Möglichkeit, Expert Advisors und andere automatisierte Handelsstrategien einsetzten zu können
  • Wirtschafts News und aktuelle Marktdaten

Für Trader die den Meta Trader nicht auf ihrem Rechner installieren wollen oder können, denen bietet der Online Broker die Möglichkeit entweder per Meta Trader Web Terminal zu handeln oder per Meta Trader Mobil App bequem vom Smartphone oder Tablet aus zu handeln.

GBE Brokers Handelsplattformen

GBE Brokers Handelsplattformen

Auch der Metatrader 5 punktet mit seiner schnellen Orderausführung, zusätzlichen Indikatoren und mehr handelbaren Instrumenten. Physische Aktien sind allerdings noch nicht verfügbar, aber laut dem Unternehmensangaben arbeite man aktiv daran.

Mit dem Unterhalt und dem umfassenden Angebot an verschiedenen Plattformen und Verbindungsmöglichkeiten (Computer, Tablet oder Smartphone) hat der Online Broker alles was das Trader Herz so begehren kann.

Schulungen und Weiterbildungen

Um seine Kunden permanent auf dem neusten Stand zu aktuellen Marktbewegungen und anderen Neuigkeiten zu halten hat der Broker den “Elbblick Börsenbrief” eingeführt und schickt diesen einmal wöchentlich per Email an seine Kunden raus.

Elbblick Börsenbrief von GBE Brokers

Elbblick Börsenbrief von GBE Brokers

Für die Leser die sich über diesen außergewöhnlichen Namen wundern: Der Name wurde gewählt weil die Deutschland Niederlassung des Brokers in Hamburg in der Großen Elbstraße ist und man vom Büro aus die großen Containerschiffe auf der Elbe vorbeifahren sehen kann.

Reputation von GBE Brokers im Internet

Neben den bereits durchweg positiven Google Bewertungen seiner Kunden scheint GBE Broker eine durchweg positive Reputation zu genießen. Egal auf welchem Portal und in welchen Foren man nach dem Broker sucht und fragt: Die Antworten sind durch und durch positiv und decken sich 100% mit den von uns gemachten Erfahrungen. Gerade als kritische Vergleichs Plattform müssen wir zugeben, dass es uns schwer fällt etwas negatives an dem Broker zu finden. Auch auf weiteren großen Trading Websites wie Trading für Anfänger erhält der Broker excellente Bewertungen.

Unser Fazit zu GBE Brokers

Wer auf der suche nach einem günstigen und gutem Broker, mit einem außergewöhnlich gutem Kundensupport ist, der ist bei GBE sehr gut aufgehoben. Die Ausführungen im Handelskonto sind durchweg gut und Slippage tritt so gut wie nie auf und wenn dann sowohl positiv als auch negativ. Auch der Firmensitz in Hamburg schafft einen einzigartigen Vorteil seinen Konkurrenten gegenüber. Alles in allem ein 1-A Broker den wir defintiv jedem Trader weiterempfehlen können.

Du fragst dich ob dein Broker seriös ist? Dann schau unter unserer Kategorie “Broker” vorbei und überzeuge dich davon ob deine Broker Wahl eine gute Wahl war!

product-image

GBE Brokers

9.5

GBE Brokers hat uns vollkommen überzeugt! Der etwas unbekanntere Broker unter den Forex und CFD Brokern hat es in sich! Besonders von den günstigen Konditionen, den super Ausführungen und dem überraschend zuvorkommenden Kundensupport sind wir vollkommen zufrieden. Fazit: Jeder Trader der mit dem europäischen Hebeln zurecht kommt, sollte das Angebot von GBE definitiv testen, dafür sehr starke 9,5 von 10 Punkte!

Positiv
  • ECN / STP Broker
  • Niederlassung in Hamburg
  • Ausgezeichneter deutscher Support
  • Sehr gute Handelskonditionen
  • Eigentümer und Geschäftsführer sind deutsch
  • Liquiditätsprovider für andere Broker
Negativ
  • Einzahlungen per Kreditkarte werden nicht sofort, sondern innerhalb von 24 Stunden gebucht
Trading Lexikon

JFD Bank Erfahrungsbericht

Previous article

Michael Voigt’s “Das große Buch der Markttechnik”

Next article

You may also like

More in Broker