Tether

0
Tether

Was ist Tether (USDT)?

Tether ist ein Stablecoin (wertstabile Kryptowährung), der den Preis des US-Dollars widerspiegelt und von einem in Hongkong ansässigen Unternehmen namens Tether herausgegeben wird. Die Bindung des Tokens an den USD wird durch die Aufrechterhaltung einer Summe an Dollar in Reserven erreicht, die der Anzahl der im Umlauf befindlichen USDT entspricht.

  • USDT ist ein Stablecoin, also eine Art Kryptowährung, die darauf abzielt, die Wertentwicklung stabil zu halten.
  • USDT wird von Krypto-Investoren verwendet, die die extreme Volatilität anderer Kryptowährungen vermeiden und gleichzeitig den Wert innerhalb des Krypto-Marktes halten wollen.
  • Im April 2019 beschuldigte der New Yorker Generalstaatsanwalt die Muttergesellschaft von Tether, einen Verlust von 850 Millionen US-Dollar zu verbergen.
  • Tether-Tokens werden unter dem Symbol USDT gehandelt.

Tether (USDT) verstehen

Tether gehört zu den sogenannten Stablecoins, einer Art von Kryptowährung, dessen Ziel es ist, die Bewertungen von Kryptowährungen stabil zu halten, im Gegensatz zu den großen Schwankungen, die bei den Preisen anderer beliebter Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum beobachtet werden. Das würde es ermöglichen, sie als Tauschmittel und Wertaufbewahrungsmethode zu verwenden, anstatt als Medium für spekulative Investitionen genutzt zu werden.

USDT gehört speziell zu der Kategorie der fiat-collateralized Stablecoins. Das bedeutet, dass eine Fiat-Währung wie der US-Dollar, der Euro oder der Yen jeden im Umlauf befindlichen Kryptocoin absichert.

USDT wurde speziell entwickelt, um die notwendige Brücke zwischen Fiat-Währungen und Kryptowährungen zu schlagen und den Nutzern Stabilität, Transparenz und minimale Transaktionsgebühren zu bieten. Er ist an den US-Dollar gekoppelt und steht wertmäßig in einem 1:1-Verhältnis zum US-Dollar.

Laut einer Studie von CryptoCompare, einem globalen Anbieter von Kryptowährungsmarktdaten, stellt der Handel von Bitcoin zu Tether immer noch die Mehrheit der in Fiat oder Stablecoin gehandelten BTC dar. Im Februar 2021 wurden 57 % des gesamten Bitcoin-Handels in USDT getätigt. USDT bleibt eine wichtige Liquiditätsquelle für den Kryptowährungsmarkt.

Kontroversität

Im November 2017 wurde Tether angeblich gehackt, wodurch Coins im Wert von 31 Millionen Dollar gestohlen wurden, woraufhin eine Hard Fork durchgeführt wurde. Im Januar 2018 stieß es auf eine weitere Hürde, da die notwendige Prüfung, die sicherstellen soll, dass die Real-World-Reserve beibehalten wird, nie stattfand. Stattdessen gab das Unternehmen bekannt, dass es sich von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft trennt, woraufhin die Aufsichtsbehörden eine Vorladung ausstellten. Sorgen darüber, ob das Unternehmen, dem mangelnde Transparenz vorgeworfen wird, genug an Reserven hat, um die Coin zu stützen, waren allgegenwärtig.

Im April 2019 beschuldigte die New Yorker Generalstaatsanwältin Letitia James iFinex Inc. die Muttergesellschaft von Tether Ltd. und Betreiberin der Kryptowährungsbörse Bitfinex, einen Verlust von 850 Millionen Dollar an gemischten Kunden- und Unternehmensgeldern vor Investoren zu verbergen. Gerichtsakten zufolge wurden diese Gelder ohne Vertrag oder Vereinbarung an ein panamaisches Unternehmen namens Crypto Capital Corp. gegeben, um Kunden-Abhebungsanfragen zu bearbeiten. Bitfinex nahm angeblich mindestens $700 Millionen von Tethers Bargeldreserven, um die Lücke zu verbergen, nachdem das Geld verloren ging.

 

In einer Erklärung sagten die Unternehmen, dass die Unterlagen ” im falschen Glauben geschrieben wurden und mit falschen Behauptungen gespickt sind. Im Gegenteil, wir wurden darüber informiert, dass diese Crypto Capital Beträge nicht verloren sind, sondern in der Tat beschlagnahmt und gesichert wurden. Wir sind und haben aktiv daran gearbeitet, unsere Rechte und Rechtsmittel auszuüben und diese Gelder freizubekommen. Leider scheint die New Yorker Generalstaatsanwaltschaft die Absicht zu haben, diese Bemühungen zum Nachteil unserer Kunden zu unterminieren. ”

Tether-Token können an beliebten Kryptowährungsbörsen wie Binanace, CoinSpot, BitFinex und Kraken gehandelt werden.

Weitere ausführliche Erklärungen zu allen Begrifflichkeiten der Finanzwelt findest du HIER in unserem Lexikon, auch Wikipedia hat weitere spannende Informationen zum Thema.

Binance Coin

Next article