Binance Coin

0
Binance Coin

Was ist Binance Coin (BNB)?

Der Binance Coin ist die Kryptowährung, die von der Krypto-Börse Binance ausgegeben wird und mit dem Symbol BNB gehandelt wird. Der Binance Coin lief zunächst auf der Ethereum-Blockchain mit ERC 20-Standard, ist aber inzwischen die native Coin der Binance-Chain geworden.

Der Binance-Coin hat ein striktes Maximum von 200 Millionen BNB-Tokens.

Im Juni 2021 war Binance Exchange die größte Kryptowährungsbörse der Welt und leistete mehr als 1,4 Millionen Transaktionen pro Sekunde.

  • Binance Coin ist die Kryptowährung, die von der Binance-Börse ausgegeben wird und mit dem Symbol BNB gehandelt wird.
  • BNB basierte ursprünglich auf dem Ethereum-Netzwerk, ist jetzt aber die native Währung der Binance-eigenen Blockchain, der Binance-Chain.
  • Jedes Quartal verwendet Binance ein Fünftel seiner Gewinne, um die Binance-Coins, die sich in seiner eigenen Kasse befinden, zurückzukaufen und dauerhaft zu zerstören, oder zu “verbrennen”.
  • Binance wurde als Utility-Token für vergünstigte Handelsgebühren im Jahr 2017 geschaffen, aber seine Verwendungszwecke haben sich auf zahlreiche Anwendungen ausgeweitet, einschließlich Zahlungen für Transaktionsgebühren (auf der Binance Chain), Reisebuchungen, Unterhaltung, Online-Dienste und Finanzdienstleistungen.
  • Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hatte Binance eine Marktkapitalisierung von mehr als 46 Milliarden US-Dollar und rangiert in Bezug auf die Marktkapitalisierung nur hinter Bitcoin, Ethereum und USD Tether.

Geschichte der Binance Coin

Der Binance Coin wurde während eines Initial Coin Offering (ICO) im Juli 2017 eingeführt.

Es bot 10 % bzw. 20 Millionen BNB-Token für Angel-Investoren, 40 % oder 80 Millionen Token für das Gründerteam und die restlichen 50 % bzw. 100 Millionen für die verschiedenen Teilnehmer des ICO-Prozesses.

Fast die Hälfte der Gelder, die während des ICO-Prozesses gesammelt wurden, wurden für das Branding und Marketing von Binance verwendet, während etwa ein Drittel für den Aufbau der Binance-Plattform und die Durchführung notwendiger Upgrades des Binance-Ökosystems verwendet wurde.

BNB basierte ursprünglich auf dem Ethereum-Netzwerk, ist aber jetzt die native Währung der Binance-eigenen Blockchain, der Binance-Chain.

Verbrennung der Binance Coin

Obwohl ursprünglich 100 Millionen Binance-Token im ICO angeboten wurden, ist das aktuelle Gesamtangebot geringer.

Jedes Quartal verwendet Binance ein Fünftel seiner Gewinne für den Rückkauf und die dauerhafte Zerstörung, bzw. das ” Verbrennen” von Binance Coins, die sich in der eigenen Kasse befinden.

Binance führt diese Burning Events regelmäßig durch. Der letzte BNB-Burn fand am 15. April 2021 statt, als Binance insgesamt 1.099.888 BNB verbrannte, was einem Wert von 595.314.380 USD an Token entspricht. Es ist der 15. vierteljährliche BNB-Burn von Binance und sein größter jemals in Bezug auf US-Dollar.

Das Gesamtangebot an BNB ist von 170.532.825 auf 169.432.937 gesunken.

Binance Coin  Verwendungen und Unterstützung

Binance wurde als Utility-Token für ermäßigte Handelsgebühren im Jahr 2017 geschaffen. Aber seitdem haben sich seine Verwendungen auf zahlreiche Anwendungen auf einer Vielzahl von Plattformen erweitert.

Es wird verwendet, um für Transaktionsgebühren auf Binance.com, Binance DEX und Binance Chain zu bezahlen.

Es kann auch für Zahlungen verwendet werden (an Orten wie Crypto.com, Monetha und HTC); um Reisen zu buchen (auf Seiten wie TravelbyBit, Trip.io und Travala.com); für Unterhaltungszwecke (virtuelle Geschenke, Kartenpakete, Lotterien); um für Online-Dienste zu bezahlen (BitTorrent, Canva, Storm); und sogar für finanzielle Zwecke um ein Darlehen bei ETHLend aufzunehmen oder Investitionen bei Moeda zu tätigen.

Man kann den Binance Coins auch verwenden, um in bestimmte ICOs zu investieren, die über das Launchpad-Programm von Binance gelistet sind. Neue Kryptowährungen werden an der Binance-Börse gelistet, und die Nutzung von Binance bietet einen nahtlosen Marktplatz für den Handel mit einer Vielzahl von etablierten und neuen virtuellen Token.

Der Krypto-Token hat Unterstützung von anderen Partnerschaften, die geholfen haben, seine Verwendung zu verbreiten. Dazu gehört eine Partnerschaft mit Asiens führender High-End Live Videostreamingsplattform Uplive, die virtuelle Geschenke für BNB-Token an die User verkauft.

Der Binance Coin wird auch von der Plattform, the mobile App und der VISA debit of Monaco, der wegweisenden Zahlungs- und Kryptowährungsplattform, unterstützt.

Weitere ausführliche Erklärungen zu allen Begrifflichkeiten der Finanzwelt findest du HIER in unserem Lexikon, auch Wikipedia hat weitere spannende Informationen zum Thema.