USD Coin

0

Was ist ein USD Coin (USDC)?

Der USD Coin (bekannt unter seinem Ticker USDC) ist ein Stablecoin, der im Verhältnis 1:1 an den US-Dollar gekoppelt ist. Jede im Umlauf befindliche Einheit dieser Kryptowährung wird durch 1 Dollar gesichert, der in einer Mischung aus Bargeld und kurzfristigen US-Staatsanleihen als Reserve gehalten wird. Das Centre-Konsortium, das hinter diesem Asset steht, sagt, dass USDC von regulierten Finanzinstituten ausgegeben wird.

Der Stablecoin startete ursprünglich auf einer begrenzten Basis im September 2018. Einfach ausgedrückt, ist das Mantra von USD Coin “digitales Geld für das digitale Zeitalter” – und der Stablecoin ist für eine Welt konzipiert, in der bargeldlose Transaktionen immer häufiger werden.

Mehrere Anwendungsfälle wurden für den USD Coin vorgestellt. Neben der Bereitstellung eines sicheren Hafens für Krypto-Händler in Zeiten der Volatilität, sagen diejenigen, die hinter dem Stablecoin stehen, dass er auch Unternehmen ermöglichen kann, Zahlungen in digitalen Vermögenswerten zu akzeptieren, sowie eine Reihe von Sektoren einschließlich der dezentralen Finanz- und Gaming-Branche neu zu gestalten.

Insgesamt ist das Ziel, ein Ökosystem zu schaffen, in dem USDC von so vielen Wallets, Börsen, Dienstleistern und dApps wie möglich akzeptiert wird.

Wer sind die Gründungsmitglieder?

Das Zentrum Konsortium hat zwei Gründungsmitglieder. Einer von ihnen ist das Peer-to-Peer-Zahlungsdienstleistungsunternehmen Circle, während der andere die Kryptowährungsbörse Coinbase ist. Andere Kryptounternehmen sind offen, sich diesem Konsortium anzuschließen.

Die Circle-Mitbegründer Jeremy Allaire und Sean Neville erklärten die Gründe für USDC so: “Wir glauben, dass ein offenes Internet des Wertaustauschs die Welt transformieren und tiefer integrieren kann, was schließlich künstliche wirtschaftliche Grenzen beseitigt und einen effizienteren und umfassenderen globalen Marktplatz ermöglicht, der alle Menschen auf dem Planeten miteinander verbindet.”

Im Jahr 2020 kündigten Circle und Coinbase gemeinsam ein großes Upgrade des USDC-Protokolls und des Smart Contracts an. Das Ziel dieser Verbesserungen war es, die Verwendung von USD Coin für alltägliche Zahlungen, Handel und Peer-to-Peer-Transaktionen zu erleichtern.

Was macht USD Coin (USDC) einzigartig?

Der Stablecoin-Markt hat sich in den letzten Jahren überfüllt – aber USD Coin hat darauf abgezielt, Kopf und Schultern über Konkurrenten in mehrfacher Hinsicht zu stehen.

Einer davon betrifft die Transparenz – und die Gewissheit für die Nutzer, dass sie in der Lage sein werden, 1 USDC abzuheben und $1 im Gegenzug zu erhalten, ohne irgendwelche Probleme. Dazu soll eine große Wirtschaftsprüfungsgesellschaft damit beauftragt worden sein, die Höhe der Bargeldreserven zu überprüfen und sicherzustellen, dass diese mit der Anzahl der im Umlauf befindlichen Token übereinstimmen.

Im Gegensatz zu einigen Krypto-Ventures, Circle und Coinbase haben auch die regulatorische Compliance erreicht – und dies hat dazu beigetragen, den Weg für die internationale Expansion zu ebnen. Beide Projekte sind auch gut finanziert, was dem Stablecoin Sicherheit gibt.

Wie viele USD-Münzen befinden sich im Umlauf?

Es ist ein bisschen schwierig, hier eine genaue Zahl zu nennen – denn theoretisch ist die Anzahl der USDC, die existieren können, unbegrenzt. Neue Münzen werden entsprechend der Nachfrage geschaffen, wann immer jemand eine mit seinem bescheidenen Dollar kaufen möchte.

Abgesehen davon gibt es Faktoren, die dazu beigetragen haben, dass sich USD Coin im Laufe der Jahre einer explosionsartigen Beliebtheit erfreuen – insbesondere im Jahr 2020. Einer von ihnen ist der plötzliche, starke Anstieg der Popularität der dezentralen Finanzen. USDC ist ein häufiger Anblick auf vielen DeFi-Protokollen, da es als Onrampe zum breiteren Ökosystem dient.

Wie ist das USD Coin Netzwerk gesichert?

Alle USDCs im Umlauf sind eigentlich ERC-20 Token, die auf der Ethereum-Blockchain zu finden sind. Einer der größten Vorteile hier ist, wie es dann mit Ethereum-basierten Anwendungen integriert werden kann. Wie wir bereits erwähnt haben, wird die Sicherheit und das Vertrauen in diesen Stablecoin durch den Nachweis, dass US-Dollars sicher in Reserve gehalten werden, geliefert.

Weitere ausführliche Erklärungen zu allen Begrifflichkeiten der Finanzwelt findest du HIER in unserem Lexikon, auch Wikipedia hat weitere spannende Informationen zum Thema.

Polkadot

Next article