Internet Computer

0
Internet Computer

Internet Computer (ICP)

Internet Computer (ICP) ist ein Blockchain-basiertes dezentrales Netzwerk, das eine “grenzenlose” Umgebung für Smart Contracts und andere dezentrale Anwendungen bieten soll, die mit Hochgeschwindigkeit laufen. Internet Computer wurde von der in der Schweiz ansässigen Kryptografiestiftung DFINITY ins Leben gerufen und bietet wichtige Infrastruktur-Upgrades, die möglicherweise die Skalierungsprobleme anderer Blockchain-Netzwerke wie Ethereum lösen können.

Durch den Einsatz von Internet Computer, so die Website von DFINITY, können Entwickler alles aufbauen, von Token-basierten Social-Media-Plattformen für den Massenmarkt, die nahtlos auf der Blockchain laufen, bis hin zu ganzen DeFi-Ökosystemen und sogar die Erweiterung von Ethereum-basierten dApps – und das alles mit Web-Geschwindigkeit und zu einem Bruchteil (eine Reduzierung um das “Millionenfache oder mehr” der aktuellen Rechenkosten).

Teil des Werkzeugkastens von Internet Computer ist die Delegation von Händlern an Nodes oder Supernodes, bei denen das System eine leichte Beugung der Zentralisierung erfährt. Es beseitigt umgebungsbedingte Beschränkungen für Entwickler, wie z. B. die Anforderungen an die Konfiguration physischer oder virtueller Netzwerke sowie Firewalls, Netzwerktopologie und Port-Management – Entwickler müssen sich nicht einmal um die Konfiguration und Wartung von Datenbanken kümmern.

Die kühne Mission von Internet Computer sollte von Befürwortern der Blockchain zu Recht kritisch hinterfragt werden, denn wenn sie in dem versprochenen Umfang funktioniert, könnte sie die Blockchain-Branche verändern.

Der ICP-Token

Der Internet Computer Token, ICP, ist verantwortlich für:

Erleichterung der Netzwerkverwaltung: ICP-Tokens können gesperrt werden, um “Neuronen” zu schaffen, die durch Abstimmungen an der Netzwerkverwaltung teilnehmen. Die Nutzer erhalten dafür wirtschaftliche Belohnungen.

Produktion von Zyklen für den Computer: Der ICP-Token fungiert als Quellenspeicher für Werte, die in “Zyklen” umgewandelt werden können. Die Zyklen treiben die Berechnungen an, ähnlich wie Treibstoff. Der Treibstoff wird nach Gebrauch verbrannt. Das System wandelt ICP in einer variablen Rate in “Zyklen” um, die ständig vom NNS in Reaktion auf externe Märkte konfiguriert wird.

Belohnung der Teilnehmer: Das Netzwerk prägt neue ICP, um die Netzwerkteilnehmer zu belohnen und Anreize zu schaffen. Die Nutzer können sich in verschiedenen Rollen beteiligen, um mit ICP belohnt zu werden, darunter Verwaltung, Überwachung und Betrieb der Netzwerkrechner, die das Netzwerk hosten.

Im Mai 2018 kündigte DFINITY Pläne zur Verteilung von DFINITY-Token im Wert von 35 Millionen Schweizer Franken in einem Airdrop an, um eine “Cloud 3.0” an Community-Mitglieder zu fördern, um ihnen zu helfen, frühe Nutzer zu werden.

DFINITY startete das Alpha-Mainnet am 18. Dezember 2018.

Internet Computer wird derzeit von 48 unabhängigen Rechenzentren in Nordamerika, Europa und Asien unterstützt, die insgesamt 1.300 Nodes betreiben. Das Netzwerk wird voraussichtlich exponentiell wachsen, um die nächste Generation von groß angelegten Dapps zu unterstützen.

Es gibt maximal 469.213.710 ICP-Tokens, und das zirkulierende Angebot hängt von der Marktdynamik ab. Zum Zeitpunkt der Gründung, befanden sich schätzungsweise 23,86 % der Token im Besitz der DFINITY Foundation, 18 % im Besitz von Internet Computer Teammitgliedern, 24,72 % im Besitz von Seed-Gebern, 9,5 % im Besitz von Early Contributors und der Rest wurde an andere Investoren und strategische Partnerschaften verteilt.

Weitere ausführliche Erklärungen zu allen Begrifflichkeiten der Finanzwelt findest du HIER in unserem Lexikon, auch Wikipedia hat weitere spannende Informationen zum Thema.